Slide background

Sensor + Test 2019
25.06.-27.06.2019, Nürnberg

Jetzt informieren

Trade Shows

 
26.02. - 28.02.2019, Nuremberg

 

 

DM9016: 3-Port Ethernet Switch Controller mit 8/16/32-Bit processor Interface

 

Der DM9016 ist ein voll integrierter, hochperformanter und kostengünstiger Fast Ethernet Switch Controller mit 8/16/32-bit Prozessor Bus Interface, zwei 10/100Base-TX PHY Ports sowie einem zusätzlichen Port mit MII/RMII Interface. Seine Architektur basiert auf dem DM9010A MAC+PHY Controller.
Jeder Port des DM9016 bietet vier Sendeprioritäten, die entweder Portbasiert, 802.1p VLAN oder IP Paket TOS definiert werden können um den verschiedenen Bandbreitenanforderungen von Daten-, Sprach- und Videoapplikationen gerecht zu werden. Jeder Port kann die Eingangs- und/oder Ausgangsdatenmenge überprüfen um die richtige Bandbreite zur Verfügung stellen zu können.
Bis zu 16 Gruppen 802.1Q VLAN mit Tag/Un-Tag Funktionen werden unterstützt um eine effiziente Weiterleitung der Pakete zu gewährleisten.
Der DM9016 generiert und überprüft die TCP/UDP und IPv4 Checksummen um so den Prozessor zu entlasten.
Optional kann der DM9016 aus einem externen SPI-EEPROM eine Start-Up Konfiguration laden. Die beiden integrierten PHY Ports sind IEEE 802.3u konform und unterstützen HP´s Auto MDI-X Technologie. Dadurch können Patch- und Cross-Kabel automatisch ent- bzw. gedreht werden.
Der DM9016 verwendet einen leistungsfähigen und stromsparenden 1.8V CMOS Prozess mit integriertem 3.3V auf 1.8V Spannungswandler und 5V toleranten I/Os.
Der Power down Modus, die wählbaren TX Treiber 1:1 oder 1,25:1 (nur 1: 1 Übertrager bei Auto MDIX) ermöglichen weitere Einsparungen bei der Stromaufnahme.