Wärmebildsensor MLX90621

    Mit dem MLX90621 steht ein preiswerter Wärmebildsensor mit integrierter Optik
    zur   Verfügung.   Durch   die   thermische   Strahlung  lassen   sich   Wärmebilder
    aufzeichnen    und    Temperaturverteilungen   des   zu    beobachtenden   Objekts
    messen.   Besonders  interessant  sind   Anwendungen  in  Industrie,  Bauwesen,
    Landwirtschaft, Medizin und zur Überwachung.   

    Mehr Infos

    Aktuell

    EVB90393-web 3D Hall Sensor & Internet-Interface Evaluationboard

    EVB90393-web Flyer

    EVB90393-web Application Note

     

    Das EVB90393-web ist ein Entwicklungstool zum 3D-Hall Triaxis Sensor MLX90393 von Melexis.

    Das EVB besteht aus 2 Komponenten:

    • MLX90393 Triaxis 3D-Hall Sensor IC auf einer kleinen Adapterplatine
    • WIZ922PoE Internet-Gateway-Modul mit Webserver als Konfigurations- und Visualisierungs-Frontend.

    Folgende Positionsapplikationen können ermittelt werden:

    • linear (1D)
    • Drehwinkel (2D)
    • räumliche Joystick (3D)-Bewegungen

    Der MLX90393 ist mittels eigenem µController In-Circuit auf die jeweilige Applikation programmierbar.

    Cactus IDE SSD Serie 500

    Cactus Technologies, Ltd. hat mit der Produktion der neuen 2.5" IDE SSD der Industrial Grade SLC Serie 500 begonnen. In Kapazitäten von 1GB bis 64GB verfügbar, komplettiert die neue High Performance IDE SSD die Produktfamilie der Serie 500.

    Features wie fixed BOM Control, hohe Lebensdauer, hohe Performance, lange Lebenszyklen sind genauso selbstverständlich wie ein Industrial Grade Wear Leveling und ein ausgereiftes Defect Management. Das Pro Features Set ist ebenfalls optional verfügbar.

    Mehr

    MLX73290-M 299 to 960MHz Multi-Channel RF Transceiver

    MLX73290-M Flyer

    MLX73290-M Application Note

    EVB73290-M Flyer

    RFID & UHF Communication Flyer

     

    Der MLX73290-M ist ein hochintegrierter Multi-Kanal Transceiver IC für den Einsatz zwischen 299MHz und 960MHz. Der IC erfüllt die Anforderungen für universelle Applikationen in den europäischen Bändern 433MHz/868MHz und den entsprechenden amerikanischen und asiatischen Bändern 315MHz/915MHz. Er ist auch zusätzlich für Schmalbandapplikationen entsprechend dem ARIB Standard STD-T67 im Frequenzebereich 426MHz und 470MHz geeignet. Er benötigt sehr wenige externe Bauelemente, welche sich auf Decoupling Kapazitäten und die Komponenten des Anpassungsnetzwerks beschränken.

    Die Sende-Ausgabeleistung, Frequenzkanäle, Modulationsart und deren Parameter sind über eine serielle Schnittstelle (SPI) programmierbar. Der Synthesizer, als voll-integrierte  Fraktional-N PLL implementiert, benutzt einen LC-VCO.

    Die hohe Frequenzauflösung des MLX73290-M und das geringe Phasenrauschen erleichtern Schmalband-Applikationen. Es gibt sechs selektierbare Modulationsarten: "On-Off Keying (OOK)", "Binary Frequency Shift Keying (FSK)", "Minimum Shift Keying (MSK)" und deren Gauss´sche gefilterte Versionen (GFSK, GMSK, GOOK).

    Der Low-IF Empfänger beinhaltet u.a. eine voll integrierte, digitale Modulation/Demodulation mit autonomen Paket-Handling sowie Self-Polling Funktionen zur energiesparenden Betriebsweise.