Trade Shows

 
26.02. - 28.02.2019, Nuremberg

 

Image
Magnetfeldsensor für batteriebetriebene Anwendungen
Der 3D-Magnetfeldsensor mit niedrigem Stromverbrauch und großem Versorgungsspannungsbereich ermöglicht maximale Flexibilität bei der Wahl der Batterie.
Der MLX90397 bringt die magnetische Triaxis® Hall Messtechnik zu kostenbewussten Weiße Ware, Smart Metering, Spiel, Home Security Sektoren.
Design

Das Gerät, welches speziell für batteriebetriebene Anwendungen entwickelt wurde, misst magnetische Felder entlang der drei Achsen X, Y, und Z (mit X,Y parallel zur Oberfläche des Chips und Z senkrecht dazu)

Develope

Diese Messwerte, sowie die IC-Temperatur werden in 16-Bit-Wörter umgewandelt, die über den I2C-Kommunikationskanal übertragen werden. Das Gerät überträgt die Rohmessdaten der Bx, By, Bz Messwerte.

App

Der MLX90397 ist für Positionssensoranwendungen in einem Bereich von +/-50mT und einem adaptiven Bereich bezüglich Bz von +/-200mT ausgelegt.

MLX90397 Anwendungsbeispiele:

Batteriebetriebene Anwendungen

Bedienknöpfe für White goods

Joystick mit Back-Bias-Magneten

 Elektrowerkzeuge

Manipulationsschutz für Energiemessung

Gebäudesicherheit - Erkennung des Öffnens von Türen und Fenstern

Gaming

Image
Image

Bietet Stabilität bei der Winkelberechnung gegenüber Temperaturschwankungen, magnetische und mechanische Toleranzen.

Über 1 Milliarde Triaxis® im Einsatz

Features and benefits

Micropower (Batterieanwendungen)

Ruhestrom von typ. 7 nA

Versorgungsspannung von 1,7 ~ 3,6 V

Umgebungstemperaturbereich von -40℃ bis 105℃

Kompatibel mit I2C (0,1, 0,4 oder 1 MHz)

Triaxis® Hall-Technologie für Best in class Signal-to-noise ratio

(typ. RMS Rauschen von 2µT)

Programmierbare Parameter im laufenden Betrieb

BX, BY, BZ, Temperatur oder eine Kombination.

Filterung.

Wählbare Betriebsarten: Einzelmessung oder Dauermodus bis zu 1,4 kHz (XYZ)

Geeignet für platzbeschränkte Anwendungen

UTDFN-8-Gehäuse (JEDEC-qualifiziert) 2 mm x 2,5 mm x 0,4 mm

Digitaler 16-Bit-Ausgang für Magnetfeld und Temperatur (XYZT)

Fordern Sie jetzt Ihre Sensorlösung an
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Invalid Input

Ungültige Eingabe

Image
Martin Wesseling
Martin WesselingLine Management SenseDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Melexis
Siretta


T: +49 (0) 2129 376-216
F: +49 (0) 2129 376-209