Trade Shows

 
26.02. - 28.02.2019, Nuremberg

 

Industrielle Router

Die Siretta-Industrierouter sind eine Familie von intelligent verwalteten Routern, die entwickelt wurden, um entfernte Geräte über ein Ethernet-LAN mit dem Internet und serielle RS232-Geräte über eine TCP/IP-Verbindung mit einem zentralen Standort zu verbinden. Für die Einrichtung des Routers und die Konfiguration der Router-Software sind nur sehr geringe Kenntnisse erforderlich. Das Gerät ist so eingerichtet, dass es sofort betriebsbereit ist und kann vor dem Einsatz über einen Standard-Webbrowser oder aus der Ferne über SSH einfach konfiguriert werden.

Die Industrierouter-Familie erkennt den Mobilfunknetzbetreiber und kann für 2 verschiedene Netzbetreiber über 2 verschiedene SIM-Karten konfiguriert werden, um Redundanz und Zuverlässigkeit der Verbindung zu gewährleisten.

Die SIM-Karten können so konfiguriert werden, dass sie die primäre oder sekundäre Backup-Verbindung zum zentralen Standort herstellen. Die einzigen anderen Einstellungen, die bei der Verwendung von linkCONNECT erforderlich sind, sind IP-Adresse und der Abhörport des Servers, mit dem der Router verbunden ist. Sobald diese Einstellungen konfiguriert sind, baut das Gerät eine Verbindung zum Server auf, hält diese dauerhaft aufrecht und stellt eine schnelle, zuverlässige Internetverbindung zum lokalen Ethernet-LAN-Netzwerk bereit. Sollte die Netzwerkverbindung abbrechen setzen die Siretta Router verschiedene Techniken ein, um sicherzustellen, dass eine robuste und zuverlässige Verbindung schnellstmöglich wiederhergestellt und aufrechterhalten wird.

Die Router sind unabängig von den angeschlossenen Geräten, da ihre Software die Internetverbindung und die Routing-Funktionalität sowie die TCP-Verbindung zur Weiterleitung der seriellen RS232-Daten über das Mobilfunknetz steuert und verwaltet. Der linkCONNECT-Dienst unterstützt alle Protokolle oder Datentypen, einschließlich Binär- und ASCII-Daten, was den Anschluss beliebiger Geräte einfach und unkompliziert macht.

Die Konfiguration der Router wird vom Benutzer einfach über eine Standard-Webschnittstelle oder über CLI-Nachrichten gesteuert, die über eine SSH-Verbindung mit Hilfe eines Standard-Terminalemulators gesendet werden. Alternativ gibt es bei der Konfiguration großer Mengen von Geräten ein Konfigurationswerkzeug, das diese über Telnet via TFTP konfiguriert. Eine einzelne Konfigurationsdatei kann sehr schnell repliziert werden, um die Programmierung zu beschleunigen.

Die Router kümmern sich um eine robuste Verbindung zum Mobilfunknetz, damit ein konsistenter Kommunikationskanal mit Ihren Geräten möglich ist. Die primäre und sekundäre Failover-SIM-Funktion bietet eine vollständige Netzwerkredundanz und bietet einen Mechanismus, um je nach Netzwerkverfügbarkeit einen unterschiedlichen Tarif anbieten zu können. Die Router können als Einwahl-Server konfiguriert werden, wobei entweder eine statische IP-SIM-Karte oder dynamisches DNS verwendet wird, um die größte Flexibilität bei der Kommunikation zu bieten.

 

 

Siretta Router Range

Image
THE AMAZING SLIDESHOW ADDON!

Applications & Features

Common application areas include:

  • Internet enable remote equipment in the field
  • Remotely access information from your estate
  • Allow legacy equipment to become data enabled
  • Remote software updates to remote devices
  • Add cellular connectivity without any development work
  • Plug and play directly to your existing application
  • Control and monitoring of remote equipment
  • Burglar Alarm / Fire Alarm / PIR Alarm remote access
  • Land-line not present / fallback internet services

 

Features:

  • Automatic network detection and setup
  • GPRS keep alive with multiple options
  • Automatic reboot timer
  • Configurable connection timeout
  • Dynamic DNS to enable simple remote access
  • Powerful Linux based OS for robust industrial compliance
  • Fast 4G / LTE performance for high speed internet access
  • Internet enable equipment without expensive broadband wiring

Benefits & Advantages

Benefits:

  • Reduced risk of deployment with the ability to make changes simply and easily in the field
  • Quickly gain diagnostic information of remote site equipment with no equipment changes required
  • Increase response times and equipment reliability without adding any complicated system infrastructure
  • Multiple configuration options to internet enable equipment with built in functionality
  • Cost savings and improvements in efficiency by reducing costly engineer callouts, improved reporting on entire estate and monitor high usage areas to provide better maintenance

 

Advantages:

  • Simple to set up and change configuration remotely using standard CLI interface
  • System agnostic design supports any type of equipment or operating system
  • Automatically and reliably routes internet traffic immediately upon connection
  • Network registration is maintained and automatically reconnected when lost

Dokumente MICA-Compact

Dokumente MICA

Dokumente QUARTZ

Alle Router sind auch mit Netzteil, Stromkabel, RS232- und USB-Kabel sowie Clip-Set für DIN-Schienenmontage (+ACC bei Artikelbezeichnung) erhältlich.

Type / Mobile BandsFrequency
Coverage
802.11 b/g/n
WiFi
GPS10/100
LAN
Ports
SIM
Slots
Serial
I/F
GPIOsDimensions
[mm]
Operating
Temperature
MICA-COMPACT 2G/3G
MICA-COMPACT 3G/4G
EUAlternatively to RS23211RS23279x59x24-30° - 70°C
MICA 2G/3G
MICA 3G/4G
EUOptionalAlternatively to WiFi21103x74x24-30° - 70°C
QUARTZ 2G/3G
QUARTZ 3G/4G
EUOptionalOptional22RS2323102x100x42-30° - 70°C

 

linkCONNECT - Intelligente Management Lösung

CloudLINK wurde für die Routerprodukte entwickelt und verwandelt diese in Plug-and-Play-Geräte. Dies bietet die Möglichkeit, Geräte ohne Hard- oder Softwareänderungen mit dem Internet zu verbinden. Der gesamte Gerätebestand kann von einem einzigen Standort aus überwacht und gesteuert werden.

linkCONNECT Application

• Automatische Netzwerkerkennung und -einrichtung
• Automatische Netzwerkverbindungsredundanz
• Remote-Konfiguration
• Cloud-Überwachung
• Einfache Plug-and-Play-Schnittstelle zu den Endgeräten